Statuten

Hier File herunterladen Statuten Gönnervereinigung.pdf


I. Name und Zweck

Artikel 1
Unter dem Namen "Gönner-Vereinigung FC Blue Stars" besteht ein Verein im Sinne von Art. 60 ZGB mit Sitz in Zürich.

Artikel 2
Der Verein hat den Zweck, den Fussballlub Blue Stars Zürich finanziell zu unterstützen und die freundschaftlichen Beziehungen unter den Vereinsmitgliedern zu fördern.

II. Organisation

Artikel 3
Die Organe des Vereins sind:

  • die Mitgliederversammlung
  • der Vorstand
  • die Revisoren

A. Die Mitgliederversammlung

Artikel 4
Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Vereins.

Sie hat folgende Befugnisse:

  • Wahl des Vorstands
  • Wahl der Revisoren
  • Abnahme der Jahresrechnung und des Berichts der Revisoren
  • Festsetzung des jährlichen Mitgliederbeitrags
  • Statutenänderungen

Artikel 5
Die Mitgliederversammlung fasst ihre Beschlüsse mit dem absoluten Mehr der anwesenden Mitglieder.
Bei Stimmengleichheit hat der Präsident den Stichentscheid.

Artikel 6
Die ordentliche Mitgliederversammlung findet nach Abschluss des Vereinsjahres statt.

Ausserordentliche Mitgliederversammlungen werden vom Vorstand einberufen oder wenn ein Fünftel der Mitglieder dies schriftlich verlangt.

Mitgliederversammlungen werden durch den Vorstand unter Bekanntgabe der Traktandenliste mindestens 14 Tage im Voraus einberufen.

B. Vorstand

Artikel 7
Der Vorstand besteht aus einem Präsidenten, einem Kassier und 1 bis 4 Beisitzern.

Die Amtsdauer beträgt ein Jahr. Wiederwahl ist zulässig. Scheidet ein Vorstandsmitglied während des Vereinsjahres aus, so ersetzt es der Vorstand in eigener Kompetenz bis zur nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung.

Artikel 8
Der Vorstand verfügt über die vorhandenen Mittel des Vereins.

Die Mittel sollen zum Wohle des sportlichen Fortkommens sämtlicher Abteilungen des FC Blue Stars Zürich eingesetzt werden. Die Ausrichtung der Unterstützungsbeiträge erfolgt nur auf entsprechenden schriftlichen Antrag des Vorstands des FC Blue Stars Zürich.

Der Vorstand hat der Mitgliederversammlung über die Verwendung der Mittel alljährlich eine Abrechnung vorzulegen.

C. Revisoren

Artikel 9
Die Revisoren prüfen die Abrechnung des Vorstandes und erstatten der Mitgliederversammlung Bericht und Antrag zur Abnahme der Rechnung.

III. Mittel

Artikel 10
Die Einnahmen des Vereins setzen sich zusammen aus:

  • einem jährlich neu festzulegenden Jahresbeitrag
  • freiwilligen Beiträgen

Die Festsetzung des Jahresbeitrags ist Sache der Mitgliederversammlung.

IV. Mitglieder

Artikel 11
Mitglied kann werden, wer die Ziele der Gönner-Vereinigung unterstützt. Es ist die Aufnahme sowohl natürlicher als auch juristischer Personen möglich.

Artikel 12
Über die Aufnahme und den Ausschluss eines Mitgliedes entscheidet der Vorstand endgültig. Er kann Anträge auf Aufnahme in den Verein ohne Begründung ablehnen, bzw. Mitglieder ohne Angabe von Gründen aus dem Verein ausschliessen.

Austretende Mitglieder haben keinerlei Ansprüche auf die von ihnen einbezahlten Beiträge.

V. Auflösung

Artikel 13
Die Mitgliederversammlung kann die Auflösung des Vereins beschliessen, wenn wenigstens die Hälfte der Mitglieder erschienen ist und eine Mehrheit von 2/3 sich dafür ausspricht.

Die Liquidation wird vom Vorstand durchgeführt.

Ein allfälliger Überschuss des Vereinsvermögens fällt an den FC Blue Stars Zürich.

VI. Schlussbestimmungen

Artikel 14
Diese Statuten sind an der Gründungsversammlung vom 5. April 1993 genehmigt worden und treten mit diesem Datum in Kraft.