10.05.2006 Hardhof, Zürich 19:00 UhrFrühjahrsrunde

Junioren A - FC Witikon  2:3 (2:1)

Junioren A
Martins
Valpacos (55' Dauda)
De Lucia
Stearns
Savic Zoran (30' Varga)
Roci
Okorie
Piller (C) (77' Kurtanovic)
Chieffo
Kurtanovic (60' Petrovic)
Pangellieri (79' Andrade)
FC Witikon


Tore:

4' 0:1    6' Chieffo 1:1    29' Pangellieri 2:1    53' ET 2:2    55' 2:3

Nach 3 Siege in Serie erlitten wir die 2. Saisonniederlage

Gestern Abend, vor 16 Zuschauern, erlitten wir die 2. Saisonniederlage. Der 4. Match in 10 Tagen hat sichtlich Spuren in den Beinen der Mannschaft hinterlassen. Nach nicht einmal 4 Minuten kassierten wir das ersten Gegentor aufgrund einer Reihen von Fehlpässen, welche unser Gegner aus Witikon schamlos ausnutzten und mit 0:1 in Führung ging(NB:in den letzten 12 Monaten haben wir alle 5 Partien gegen Witikon verloren!). Bereits in der 6. Minute entwischte Chieffo dem gegnerischen Verteidiger und glich auf 1:1 aus. Danach kamen wir besser ins Spiel und kreirten ein paar Chancen, jedoch ohne Erfolg. In der besten Phase der Partie schoss Pangellieri nach herrlichem Zuspiel von Kurtanovic das 2:1.

Nach der Pause schlichen sich wieder Fehler in den Spielaufbau ein, so dass Witikon immer stärker wurde und nach einem unglücklich abgefälschtes Schuss (Eigentor) den Ausgleich zum 2:2 erzielte. Wenige Minuten später konnte der Gegner dann noch das 2:3 erzielen. Unser Sturmlauf am Ende brachte zwar viele Eckbälle und 3 Chancen mit Pangellieri, Andrade und Roci, die aber leider entweder am Torwart scheiterten oder daneben schossen.


NB: Im Training letzten Dienstag haben einige Spieler schon vom Meisterschaftsfinale geschwärmt. Also Jungs: wir bleiben mit beiden Füssen auf dem Boden und nehmen Spiel für Spiel in Angriff. Abgerechnet wird immer am Schluss. Die nächste Gelegenheit haben wir am Sonntag in Wiedikon um 13:45 Uhr.

Erwähnenswert sind das Come Back von Zoran Savic, der nach 11 monatiger Verletzungsphase und Aufbauphase bei Stoffel 30 Minuten lang gut spielen konnte und das Debüt von unserem Goli Martins Viliame, der seine Arbeit gut gemeistert hat.

Bemerkungen: Blue Stars ohne Lopez (Krank), Meierhofer (Verletzt), Novia (Gesperrt)

zurück