09.10.2011 Sonnau, Adliswil 13:00 UhrMeisterschaft Vorrunde

FC Wollishofen - 2. Mannschaft Herren  1:10 (0:3)

FC Wollishofen
2. Mannschaft Herren
Tore:

20. 0:1 Zorzetto    21. 0:2 Piller    43. 0:3 Zorzetto    47. 0:4 Lanza    48. 1:4    54. 1:5 Lanza    58. 1:6 Zorzetto    62. 1:7 Gimi    65. 1:8 Gimi    69. 1:9 Gimi    89. 1:10 Gimi

Grosser Unterschied

In Wollishofen wollten wir von Beginn weg die Spielrichtung bekannt geben. Schnell erarbeiteten wir uns Chancen, doch unkonzentriert und überhastet wurden diese vergeben oder der letzte Pass wurde in die Füsse der Gegner gespielt. Nach 20 Minuten traff erstmals Rici und Pietro erzielte kurz nach dem Anspiel der Wollishofer. Wer geglaubt hatte, dass die Mannschaft nun ruhig weiter spiele, der hat sich getäuscht, weiterhin spielten wir ungenau und so kam der Gegner zu kleinen Chancen die im letzten Moment gestoppt werden konnten. Wiederum Rici erzielte kurz vor der Pause das beruhigende 0:3.

Die Fehler wurden kurz in der Pause angesprochen und nach der Pause präsentierte sich eine neue Mannschaft. In regelmässigen Abständen erhöhten wir nun das Score bis auf 1:10. Erwähnen möchte ich vor allem die mannschaftliche Geschlossenheit. Selbstlos wurde der besser stehende Spieler angespielt und so erhellt sich nicht nur der Himmel, auch die Gesichter der Mannschaft.

Das war schlussendlich ein schöner Sonntag!

su

zurück