21.04.2012 Hardhof, Zürich 16:30 UhrFrühjahrsrunde

Juniorinnen B/9-U16 - FC Bülach  6:1 (1:0)

Juniorinnen B/9-U16
FC Bülach


Blausterne konstant

Heute Samstag kam es zur Neuauflage des FVRZ Cup 1/8-Finals des letzten Herbst. Wie ich schon im November erwähnte, war und bin ich der Überzeugung, dass unsere Kolleginnen aus Bülach auf einem guten Weg sind. In den ersten beiden Meisterschaftsspielen haben sie dies auch schon bewiesen und führten vor dem Spiel die Tabelle zusammen mit Pfäffikon und uns an.
Das Heimteam startete gut ins Spiel und erzielte bereits in der 6. Minute das 1:0. Die ersten 10 Minuten dominierten wir den Gegner und dennoch war es erstaunlich, wie aus dem Nichts ein Bruch im Spiel entstand. Ungenaue Pässe, Hektik und Stress führten zu einem Schlagabtausch, welcher nichts für Fussballkenner war. Vor der Pause fing sich das Heimteam aber wieder und brachte die Führung in die Pause.
Die Zeit wurde zur Besprechung genutzt und es war den Spielerinnen selber klar, an was es lag. Dementsprechend konnten die Blausterne wieder besser ins Spiel starten und die Tore fielen in regelmässigen Abständen. Auch das herrliche Gegentor sowie der Ausfall unserer Torhüterin konnte kein Problem mehr darstellen. Der Sieg mit 6:1 geht auch in dieser Höhe in Ordnung.

Besten Dank allen Spielerinnen für Ihren Einsatz, Sandro uns "seinem" Team danke für ein faires und gutes Spiel und unseren Fans für die Unterstützung. Nathi gute Besserung und Albi und Sofiya besten Dank fürs aushelfen.

zurück