Blue Stars/FIFA Youth Cup bis 2016 gesichert

Der Weltfussballverband FIFA und der FC Blue Stars Zürich haben den Vertrag für den Blue Stars/FIFA Youth Cup bis 2016 verlängert. Das sei insbesondere im Hinblick auf 2013 ein wichtiges Zeichen, sagte Jürg Hofmann, Präsident des Stadtzürcher Klubs. Dann feiert das internationale Juniorenturnier sein 75-jähriges Bestehen.

FIFA-Präsident Sepp Blatter hebt die weltweite Ausstrahlung des Cups hervor: "Er ist das Rendez-vous der besten Nachwuchsmannschaften aller Kontinente. Ein jährliches Stelldichein, das niemand missen will, und ein wahres Fussballfest. Die FIFA wird auch in Zukunft die Arbeit der Organisatoren und das Turnier in Zürich unterstützen." 



zurück