Juniorinnen C und die Frauen holen den Cupsieg in den Hardhof

Der Samstag, 27.6.2015, wird definitiv in die Geschichtsbücher der Frauensektion eingehen. In allen drei Frauen-/Juniorinnen Kategorien war ein Team der Blausterne im Final dabei und zwei Spiele konnten sogar gewonnen werden.
Den Start machten die C-Juniorinnen, welche das Spiel zwar mehrheitlich dominierten, sich aber mit dem FC Stäfa einem starken Gegner gegenüber sahen. Dennoch konnten die Stadtzürcherinnen den Cuptag mit einem 2:1 Sieg so richtig lancieren.
Die B-Juniorinnen gingen dann im zweiten Spiel durch ein Wechselbad der Gefühle. Nach einer zwischenzeitlichen klaren Führung, mussten sie diese leider noch abgeben und so kam es gegen die Spielerinnen des FC Wallisellen zum Elfmeterschiessen. Leider ging dieses verloren.
Diesen Dämpfer steckten die Frauen der 1. Mannschaft weg und zeigten den 400 Zuschauern eine taktisch reife Leistung gegen den Favoriten FC Kloten. Es war ein Tor aus der ersten Halbzeit, welches den 2. Cupsieg an diesem Tag sicherte und dem FC Blue Stars einen grossen Triumph bescherte.
Alle Teams inklusive Eltern und Freunde feierten diesen tollen Tag im Restaurant da Cono noch ausgiebig.
Dieser Tag wird für immer in Erinnerung bleiben. Besten Dank an alle, welche dazu beigetragen haben.

Vorstand Frauen-Sektion

B-Junioren sind Vize-Schweizermeister

Die B-Junioren des FC Blue Stars haben sich beim Finalturnier in Bern-Neufeld für das Finalspiel qualifiziert. In einem umkämpften Match gingen unsere Jungs gegen den Meyrin FC mit 1:0 in Führung, ehe ein klar reguläres 2:0 aberkannt wurde. Anschliessend kehrte Meyrin das Spielgeschehen und konnte seinerseits mit einem Doppelschlag 1:2 in Führung gehen. Die Blausterne zeigen Charakter und gleichen nochmals aus, und das Spiel geht mit einem 2:2 ins entscheidende Penaltyschiessen. Dieses geht leider mit einem Fehlschuss (Lattentreffer) verloren.

Kopf hoch Jungs, ihr könnt stolz auf eure Leistung sein, und wir alle sind es auch!!!

Wir gratulieren dem Meyrin FC zum Titel des Schweizermeisters 2015.

Gruppenspiele:
FC Blue Stars ZH - Meyrin FC 0:3
FC Blue Stars ZH - FC Bern 1:0
FC Rapperswil-Jona - FC Blue Stars ZH 0:1

Halbfinal:
BSC Old Boys - FC Blue Stars ZH 0:1

Final:
Meyrin FC - FC Blue Stars ZH 2:2
Meyrin Sieger nach Penaltyschiessen

FC Blue Stars gewinnt Foto-Wettbewerb von HTC

Der FC Blue Stars hat mit seinem Bewerbungsfoto den Wettbewerb des Mobiltelefon-Herstellers HTC gewonnen. Unsere Junioren freuen sich über 40 neue Trainingsbälle der Marke Adidas.

Wir bedanken uns bei Luigi Casagrande (Mobilzone Letzipark) für die Mithilfe am Wettbewerb und bei Frau Xhevrije Sinani (HTC) für das grosszügige Geschenk.

Schiedsrichter/innen gesucht !!!

Der FC Blue Stars Zürich sucht Schiedsrichter/innen für die neue Saison 2015/2016. Sportliche und sportinteressierte Leute, welche auf dem Spielfeld den Fussball leben wollen.

Die Vorteile eines Schiedsrichters:
- Der Verein bezahlt die Ausbildung
- Du kannst deine Persönlichkeit weiterbilden und sammelst Führungserfahrungen
- Du lernst viele Leute kennen und erweiterst Dein Netzwerk
- Du erhälst einen finanziellen Zustupf
- Du besuchst Weiterbildungskurse in Regelkunde, Führungswesen und Persönlichkeitsentwicklung
- Du ebnest Dir Deinen eigenen Weg, wie weit Du es schaffen möchtest
- Du wirst bei Fragen und Problemen immer vom Schiedsrichter-Verantwortlichen unterstützt
- Du erhälst die erste Ausrüstung komplett vom Verein

Interessent/innen melden sich bitte unter: info@bluestars.ch

Herzlichen Dank an alle Helfer des Blue Stars/FIFA Youth Cup 2015

Der 77. Blue Stars/FIFA Youth Cup ist bereits wieder Geschichte und wir dürfen wiederum auf einen sehr tollen Anlass zurückblicken.
Zum Gelingen dieses für den FC Blue Stars sehr wichtigen Events haben viele freiwillige Helfer aus dem Verein oder dem Umfeld beigetragen. Wie Euer Engagement von teilnehmenden Gästen wahrgenommen wird, teilte uns beispielweise der SV Werder Bremen mit.

Zitat aus Bedankungsmail: "Ich habe in den 17 Jahren meiner Tätigkeit in der U19 von Werder Bremen und vielen Turnierteilnahmen noch keine derartig perfekt organisierte Veranstaltung mitgemacht. Was bei diesem Turnier mit so viel Leidenschaft und Herzblut von allen hoch motivierten Organisationsmitarbeitern geleistet wird, verdient aller höchsten Respekt. Die uns entgegengebrachte Freundlichkeit hat uns alle sehr beeindruckt, es hat uns an Nichts gefehlt und wir haben uns wirklich sehr wohl gefühlt."

Wir möchten uns bei allen Helfern (Trainern, Staff, Spielern, Junioren, Damenabteilung, Externe) für diesen Super-Einsatz bedanken. Ohne Euch wäre das alles nicht möglich!!!

Der Vorstand

FIFA verlängert mit FC Blue Stars bis 2019

Die FIFA hat den Kooperationsvertrag mit dem bedeutendsten internationalen Juniorenturnier, dem Blue Stars/FIFA Youth Cup, bis ins Jahr 2019 verlängert.

"Das ist ein Bekenntnis der FIFA zur Sportstadt Zürich - und ein Bekenntnis zum Juniorenfussball. Die Stars von morgen sind das wichtigste Kapital unseres Sports", kommentiert FIFA-Präsident Blatter die Vertragsverlängerung.

Die traditionsreiche Veranstaltung wird in diesem Jahr am 13. und 14. Mai (Auffahrt) zum 77. Mal ausgetragen.

Neben Titelverteidiger Clube Atlético Paranaense (Brasilien) spielen Werder Bremen (Deutschland), Benfica Lissabon (Portugal), Feyenoord Rotterdam (Niederlande), IFK Göteborg (Schweden) und Bursaspor (Türkei) sowie aus der Schweiz der FC Zürich, die Grasshoppers, der FC Luzern und Gastgeber Blue Stars um den Pokal.

Die FIFA übernahm 1991 das Patronat des Turniers - seit 1995 ist sie auch im Namen präsent.

Der Blue Stars/FIFA Youth Cup blickt auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurück. Spätere Weltstars wie Bobby Charlton, Bobby Moore, Geoff Hurst, Klaus Augenthaler, David Beckham, Ryan Giggs oder Josep Guardiola hinterließen hier ihre ersten Spuren auf internationalem Rasen. Auch FIFA-Präsident Blatter selber spielte mit - 1955 als schussgewaltiger Mittelstürmer des FC Siders: "Für mich ist das Turnier eine Herzensangelegenheit. Denn es erinnert mich an meine Jugend", sagt er.


Interview von Sepp Blatter über Youthcup bei Radio Zürichsee hier abspielen:



Hochgesteckte Ziele auch 2014 wieder erreicht !!

Geschätzte Mitglieder und Freunde des FC Blue Stars Zürich.
Auch im Jahr 2014 wurde im gesamten Verein wiederum erfolgreich gearbeitet und somit durften wir an der FVRZ-Gala erneut die Auszeichnung zum „Vorbildlichen Verein“ des Jahres in Empfang nehmen.