Nachruf für unsere Klublegende Max Brun

Mit Max verband uns eine lebenslange Freundschaft, die mit der Leidenschaft für den Fussball begann. Seine Liebe und Treue zum FC Blue Stars waren legendär.

Er genoss nicht nur als brillanter Spieler höchste Anerkennung und Bewunderung, sondern auch seiner charakterlichen Werte wegen:
Ehrlichkeit, Verständnis, Grosszügigkeit und Hilfsbereitschaft predigte er nicht nur, sondern er lebte sie vor.
Sein Draht zu jungen Spielern waren beispielhaft und sein grenzenloser Optimismus ansteckend für alle.

Noch können wir uns nicht vorstellen, Max nicht mehr am Spielfeldrand zu sehen und auf seine fachkundigen Kommentare verzichten zu müssen, aber wir denken dankbar an die wunderschönen, geselligen Stunden, die wir mit ihm verbringen durften. Der Name Max Brun bleibt untrennbar mit dem FC Blue Stars verbunden. Unsere Hochachtung ist ihm auch über seinen Tod hinaus sicher.
» Galerie

Trainingslager der Senioren in Valencia

14 Spieler der Seniorenmannschaft sind für 4 Tage ins Trainingslager nach Valencia geflogen. Sämtliche Kosten wurden von den Spielern selbst getragen, was in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich ist und die Verbundenheit in der Mannschaft und auch gegenüber dem FC Blue Stars aufzeigt.

In wenigen Tagen geht es in der Meisterschaft weiter und unsere Senioren stehen ungeschlagen auf dem 2. Tabellenplatz. Wir sind überzeugt, dass die Rückrunde ebenso erfolgreich sein wird und wer weiss, vielleicht ruft bald die Promotionsklasse!!
» Galerie

Herren 1: Rückrunden-Verstärkung durch neue und alte Gesichter

Nach einer gelungenen Vorrunde in der Gruppe 5 der 2. Liga Interregional mit 20 Punkten und dem 8. Tabellenplatz und einer für alle viel zu langen Winterpause, hat unser Fanionteam die Vorbereitung der Rückrunde wieder aufgenommen.

Trotz acht Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsplatz zeigt sich das Trainerduo Philip Vögeli und Marcello Stellato, bezüglich Saisonziel vorsichtig: "Unsere Gegner, die sich hinter uns befinden, haben sich alle verstärkt und nun gilt es, baldmöglichst noch 13 Punkte zu erkämpfen und so den Ligaerhalt zu sichern. Dieses Ziel soll mit einer intensiven Vorbereitung, die am 10. Januar begonnen hatte, mit Disziplin, Teamgeist, einer klaren Spielidee und mit unserer spielerischen Qualität erreicht werden. Zudem möchten wir weiterhin jungen Spielern die Möglichkeit geben sich zu entfalten", betonte Stellato.

Als neuen Torhüter wechselt Colin Mühlebach vom Zweitligisten Zürich-Affoltern zum Team. Der 19-jährige Keeper genoss seine Ausbildung beim FC Zürich, wo er bis zur U-18 aufspielte und zudem im Kader der Schweizer Nationalmannschaft U-17 stand.

Ebenfalls wieder zum Kader gehört der 22-jährige offensive Mittelfeldspieler Emra Mustafi, welcher bereits in der Rückrunde 2014/2015 für die Blue Stars auf Torjagd ging und danach zum Challenge-League Club FC Le Mont wechselte.

Zudem konnte mit dem 18-jährigen Mittelfeldspieler Enis Thaqi ein weiterer talentierter Spieler verpflichtet werden. Er absolvierte die Jugendzeit beim FC Dietikon.

Zuzüge:
Colin Mühlebach (Zürich-Affoltern), Emra Mustafi (Le Mont), Enis Thaqi (Dietikon)

Abgänge:
Murat Davrasli, Agit Yilmaz (Pause), Maverick Plüss (Weesen), Andreas Yurich (?), Dario Pfyffer, Nikola Milosevic (RS bis April)

In eigener Sache: Schnellzugriff auf Spielplan einer Mannschaft

In letzter Zeit gab es häufiger Anfragen nach einem schnellen Zugriff zum Spielplan einer bestimmten Mannschaft.
Wir möchten Euch hiermit den schnellst möglichen Weg aufzeigen.

1. Auf der Hauptseite die Rubrik "Mannschaften" anwählen.
2. Im sich öffnenden Fenster die gewünschte Mannschaft auswählen.
3. In der linksliegenden Navigation "Externe Links" den "Team-Spielplan" auswählen.
4. Es wird automatisch auf der Webseite der Amateurliga die gewünschte Seite geöffnet.

Übrigens ist innert weniger Stunden dort auch das vom jeweiligen Schiedsrichter erstellte Matchtelegramm ersichtlich.

Über den selben Vorgang können auch "Resultate/Rangliste", "Nächste Runden", "Neuansetzungen", "Strafen", "Gruppen-Spielplan" und "Infos" abgerufen werden.

So einfach und so praktisch!!

Die Mobiliar ist neuer Hauptsponsor des FC Blue Stars Zürich

Wir freuen uns, mit der Versicherungsgesellschaft "Schweizerische Mobiliar" einen neuen Hauptsponsor präsentieren zu können. Bereits seit einigen Wochen trägt unsere 1. Mannschaft der Herren das Firmenlogo auf den Trikots.

Profitieren Sie als Mitglied des FC Blue Stars Zürich bei der Generalagentur Zürich von interessanten Rabatten.

Bei Neuabschlüssen direkt über unsere Kontaktperson Konstantinos Kalpaxidis erhalten Sie 10% Rabatt auf Autoversicherungen und 20% Rabatt auf Haushaltversicherungen.

Konstantinos Kalpaxidis
Schweizerische Mobiliar
Generalagentur Zürich
044 217 99 54
079 635 23 25
konstantinos.kalpaxidis@mobiliar.ch

Schiedsrichter/innen gesucht !!!

Der FC Blue Stars Zürich sucht Schiedsrichter/innen für die neue Saison 2016/2017. Sportliche und sportinteressierte Leute, welche auf dem Spielfeld den Fussball leben wollen.

Die Vorteile eines Schiedsrichters:
- Der Verein bezahlt die Ausbildung
- Du kannst deine Persönlichkeit weiterbilden und sammelst Führungserfahrungen
- Du lernst viele Leute kennen und erweiterst Dein Netzwerk
- Du erhälst einen finanziellen Zustupf
- Du besuchst Weiterbildungskurse in Regelkunde, Führungswesen und Persönlichkeitsentwicklung
- Du ebnest Dir Deinen eigenen Weg, wie weit Du es schaffen möchtest
- Du wirst bei Fragen und Problemen immer vom Schiedsrichter-Verantwortlichen unterstützt
- Du erhälst die erste Ausrüstung komplett vom Verein

Interessent/innen melden sich bitte unter: info@bluestars.ch