NLA (Frauen) zu Gast auf dem Hardhof

Die Frauen der Blausterne haben im CH-Cup die 1/16-Finals erreicht und freuen sich über ein Traumlos. Am 4. Oktober 2015 um 16:00 Uhr kommen die Frauen vom BSC Young Boys Bern nach Zürich. Das ganze Team und der Staff freut sich auf den Vergleich mit dem Spitzenteam.

Der Vorstand Frauen

Sponsorenlauf 2015

Am Samstag, 5. September 2015 findet der Sponsorenlauf des FC Blue Stars im Hardhof statt.

Von 12:00 bis 16:30 Uhr erlaufen unsere Herrenmannschaften in 15-Minuten-Läufen Sponsorenbeiträge für unseren Verein. Ebenso erwartet Euch eine Festwirtschaft, sowie weitere Attraktionen und Überraschungen.

Ein genauer Zeitplan, wann welche Mannschaft aktiv ist, folgt raschmöglichst.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen.
Der Vorstand

Aktualisierung der Webseite für die Saison 2015/2016

Liebe Blue Stärler. Sämtliche Spielpläne der Saison 2015/2016 sind jetzt auch auf unserer Webseite aufgeschaltet. So rasch wie möglich werden ebenfalls aktuelle Mannschaftsfotos online stehen. Wir bitten noch um etwas Geduld.

Schiedsrichter/innen gesucht !!!

Der FC Blue Stars Zürich sucht Schiedsrichter/innen für die neue Saison 2015/2016. Sportliche und sportinteressierte Leute, welche auf dem Spielfeld den Fussball leben wollen.

Die Vorteile eines Schiedsrichters:
- Der Verein bezahlt die Ausbildung
- Du kannst deine Persönlichkeit weiterbilden und sammelst Führungserfahrungen
- Du lernst viele Leute kennen und erweiterst Dein Netzwerk
- Du erhälst einen finanziellen Zustupf
- Du besuchst Weiterbildungskurse in Regelkunde, Führungswesen und Persönlichkeitsentwicklung
- Du ebnest Dir Deinen eigenen Weg, wie weit Du es schaffen möchtest
- Du wirst bei Fragen und Problemen immer vom Schiedsrichter-Verantwortlichen unterstützt
- Du erhälst die erste Ausrüstung komplett vom Verein

Interessent/innen melden sich bitte unter: info@bluestars.ch

Hochgesteckte Ziele auch 2014 wieder erreicht !!

Geschätzte Mitglieder und Freunde des FC Blue Stars Zürich.
Auch im Jahr 2014 wurde im gesamten Verein wiederum erfolgreich gearbeitet und somit durften wir an der FVRZ-Gala erneut die Auszeichnung zum „Vorbildlichen Verein“ des Jahres in Empfang nehmen.